Meisterausstellung der Floristen im Salzlager Hall/Tirol

Unter dem Motto "Simply together" findet von 22. bis 23. Juli die 22. Ausstellung der floristischen Meisterarbeiten im Salzlager Hall statt.

"Simply together" ist mehr als ein klingendes Motto - es ist der echte Spiegel von Nicole von Boletzkys Meisterschülern, welche 2017 die Ausbildung abschließen werden. Insgesamt 25 FloristInnen aus 4 verschiedenen Nationen treten gemeinsam im WIFI Innsbruck zur Meisterprüfung an. Absolviert haben Sie die Meisterausbildung an den beiden Standorten in Innsbruck und Zürich.

Ein einzigartiger Höhepunkt, denn damit findet im Salzlager Hall wiederum eine der größten Ausstellungen floristischer Meisterarbeiten weltweit statt. Auf der riesigen Ausstellungsfläche in der Säulenhalle des Salzlagers werden über 150 einzigartige florale Meisterstücke der interessierten Öffentlichkeit präsentiert.

Mit dem Salzlager Hall wurde auch heuer wieder ein idealer Rahmen gefunden, der den Arbeiten ein perfektes Umfeld zur Entfaltung bietet. An den beiden Ausstellungstagen werden wieder unzählige interessierte Besucher erwartet, die sich von den floristischen Meisterarbeiten verzaubern und beeindrucken lassen.

Die Jungmeisterinnen und Jungmeister, die diesen Event selber organisieren und finanzieren freuen sich darüber und sind stolz, die Künste Ihres Handwerks an diesen beiden Tagen zur Schau stellen zu können. Mit dem Eintritt (12€ p.P.) der Besucher wird ein Teil der Kosten für die Ausstellung abgedeckt. Die Abschlussklassen 2017 aus Innsbruck und Zürich freuen sich über zahlreichen Besuch.

Datum Samstag/Sonntag 22. bis 23. Juli 2017
Zeit: jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Salzlager Hall
Saline 18, A-6060 Hall in Tirol
Infos zur Location unter www.salzraum.at

Einladung



Zurück zur Übersicht