Männerabend mit Mario Haas in der Florathek

Am 16. Jänner 2020 feierte das außergewöhnlichste Blumenhaus in Graz die Österreichpremiere der „Männerpflanzen“.

Standesgemäß mit BBQ, Gin, Bier, stimmungsvoller Musik, plus Fußball-Fachsimpeln mit Ehrengast Mario Haas. „George, Harry, William und die anderen Männerpflanzen sind ganz eigene Typen.“ So Mario Marbler, Inhaber der Florathek.

Wenn Männer an Zimmerpflanzen denken, dürfen diese Ecken und Kanten haben, kräftige Grüntöne und maskuline Übertöpfe, aber eher keine Blüten. Auch pflegeleicht ist kein Schaden. Genau nach diesen Kriterien entstand letztes Jahr in der Schweiz die Idee für eine Zimmerpflanzenkollektion speziell für Männer. In Österreich wurden diese ausdrucksstarken Pflanzen mit Namen Bruce, Max, William oder Jack erstmals in der Florathek in Graz präsentiert - im Rahmen eines echten Männerabends.

„Das Männerpflanzensortiment passt hervorragend in unsere Florathek! Immerhin haben wir es uns, unter anderem mit unseren Personensträußen, zur Aufgabe gemacht, Blumen wieder mehr Bedeutung zu geben. Und so haben auch George, Harry, William und die anderen Männerpflanzen ihre ganz speziellen Eigenschaften und sind ganz eigene Typen.“ So Mario Marbler, Inhaber der Florathek.

Mit von der Partie, beim ersten Männerabend der Florathek, war neben Fleurop Austria Geschäftsführer Marco Ansaldi auch Stürmerlegende Mario Haas. „Den meisten Kontakt mit Pflanzen hatte ich natürlich beim Fußball, sonst war ich für die Pflege der Pflanzen nicht so zu begeistern. Mit Bruce kann ich mich jedoch richtig identifizieren, und das Schnappsgläschen Wasser, das er einmal die Woche braucht, wird er bei mir auch bekommen!“ scherzt Haas.

Bei freiem Eintritt waren am 16. Jänner vor allem - aber nicht nur - Männer eingeladen, die maskulinsten Pflanzen genauer kennen zu lernen. Für die richtige Atmosphäre sorgten ein herrliches BBQ von Weber Grill Center Graz, regionales Craft-Bier von Dr. Bottle, steirischer Gin von Aeijst und The Good Gin, sowie Herrendüfte von Nägele & Strubell.

Blumen Engele wurde 1965 gegründet und wird heute in dritter Generation von Mario und Kerstin Marbler geführt. Der Familienbetrieb zählt spätestens seit der Eröffnung der Florathek zu den führenden Blumenfachgeschäften im Großraum Graz. Das Stammgeschäft gegenüber der Feuerhalle ist von Montag-Samstag geöffnet.

„Männerpflanze“ ist eine eingetragene Marke der Fleurop-Interflora (Schweiz) AG.

Kontakt: Mario Marbler, Alte Poststraße 340, 8020 Graz, 0676 4271408


Zurück zur Übersicht