In diesem Pflanzenlexikon finden Sie Informationen zu Pflanzen, die häufig in der Floristik verwendet werden. Das ABC erläutert die Symbolik der Blumen und ihre Sprache. Mit Hilfe von Blumen oder Blumensträußen sollen Gefühle, Wünsche, Bitten und Beschwerden ohne Worte symbolisch zum Ausdruck gebracht werden.

Opuntia robusta – Feigenkaktus

Ursprünglich aus Z-Mexiko
Bodenansprüche: liebt sandig-humose Erde

Origanum majorana – Majoran

Wildform stammt auch Kleinasien – Zypern und Türkei
Besonderer Nutzen: würzt Suppen, Soßen und div. Fleischgerichte, aber auch als Heilmittel gegen Krämpfe, Husten und Schnupfen
Symbolik: Symbol für eine große Lüge

Ornithogallum arabicum – Arabischer Milchstern

Ursprünglich aus dem Mittelmeergebiet, Balkan
Haltbarkeit: 14-20 Tage
Farben: Cremeweiß, Schwarz
Verwendbarkeit: ganzjährig
Symbolik: Symbol für Lebensfreude und Glück