In diesem Pflanzenlexikon finden Sie Informationen zu Pflanzen, die häufig in der Floristik verwendet werden. Das ABC erläutert die Symbolik der Blumen und ihre Sprache. Mit Hilfe von Blumen oder Blumensträußen sollen Gefühle, Wünsche, Bitten und Beschwerden ohne Worte symbolisch zum Ausdruck gebracht werden.

Narcissus pseudonarcissus – Osterglocke

Ursprünglich aus SW- und Z Europa
Haltbarkeit: 10-14 Tage
Farben: Gelb, Weiß, Orange,
Verwendbarkeit: Winter, Frühjahr
Symbolik: Sinnbild des Todes, der Auferstehung und der Wiedergeburt, Symbol für Frische, Lebendigkeit und Fruchtbarkeit, aber auch Eitelkeit und Egoismus

Nepenthes Cultivars – Kannenstrauch

Wildarten stammen aus SO-Asien
Besonderheit: fleischfressende Pflanze (Carnivore)
Symbolik: Symbol für Fürsorge

Nymphaea Cultivars in vielen Sorten – Seerose

Haltbarkeit: 5-8 Tage
Farben: Blau, Rosa, Rot, Weiß
Verwendbarkeit: Februar bis September
Symbolik: Symbol für Liebesglück